Globalisierungskino: The Brussels Business – Wer steuert die EU

Di, 09.09.2014, 19:00
Film
Regie: Friedrich Moser und Matthieu Lietaert (Dokumentarfilm, B/AU, 2011, 74 min, DF)

Rund 15.000 Lobbyist_innen in Brüssel scheuen weder Kosten noch Mühen, um EU-Kommission und EU-Parlament intensiv über die Bedürfnisse der Interessenverbände zu informieren. Im Oktober 2008, einen Monat nach Ausbruch der weltweiten Finanzkrise, ernannte Kommissionspräsident José Manuel Barroso eine unabhängige hochrangige Gruppe zur Aufsicht der Finanzmärkte. Ihre Aufgabe: durch Regulierung der Märkte einen Weg aus der Krise finden. Wie unabhängig aber ist diese Gruppe von acht „EU-Weisen“? Die Filmemacher Friedrich Moser und Matthieu Lietaert machen sich auf eine Spurensuche, wer die Strippenzieher_innen in der EU sind.

Veranstaltet von attac Hamburg
Ort: 

W3-Saal

Preis: 
Eintritt frei