Unbestrafte Polizeigewalt in der Türkei Ein Jahr nach den Gezi-Park-Protesten / Yaralar açık, adalet hala yok Gezi Parkı eylemlerinden bir yıl sonra

Do, 13.11.2014, 19:30
Diskussion
Mit Hakan Yaman (Istanbul, betroffen von Polizeigewalt), Tonguç Cankurt (Ankara, Anwalt bei Verfahren im Zusammenhang mit den Protesten)

Zahlreiche Menschen, die an den Gezi-Protesten vor über einem
Jahr teilgenommen haben, wurden von den türkischen Behörden
verklagt. Polizist_innen, die übermäßige Gewalt angewendet haben,
müssen sich hingegen kaum für ihre Taten verantworten. Zu Gast ist Hakan Yaman, der am 3. Juni 2013 auf dem Heimweg von der Arbeit brutal von der Polizei niedergeschlagen wurde. Seine Anzeige wegen versuchten Mordes blieb bislang ohne Folgen.

Veranstaltet von der Türkei-Koordinationsgruppe von Amnesty International Deutschland
Ort: 

W3-Saal

Preis: 
Eintritt frei