Upcycling: Vom Tetra Pak zum Hocker

Sa, 08.11.2014,
14:00 bis 18:00
Workshop
Auch kurzfristige Anmeldung an fkj@werkstatt3.de möglich
Mit Workshopleiter_innen der Material Mafia, Berlin
reihenbild upcycling

Tetra Paks? Für erfahrene Re- und Upcycler_innen ist dies ein altbekanntes Material. Viele haben damit schon einmal Geldbeutel, Blumentöpfe oder anderen Kleinkram gebastelt. In Tetra Paks steckt aber noch viel mehr: Zum Beispiel ein Hocker. Die Material Mafia aus Berlin zeigt uns wie. In Gruppenarbeit erlernen die Teilnehmenden die dazu nötige Falttechnik und fertigen gemeinsam einen Sitzhocker an. Das ist gar nicht kompliziert, wie es sich zunächst anhört und macht vor allem Spaß. Das Beste: Mit der erlernten Falttechnik können die Teilnehmenden nicht nur selbst einen Sitzhocker zuhause nachbauen, sondern sich auch viele andere Alltagsgegenstände aus Saft- und Milchpackungen zurechtfalten.

 

Link zur Facebook-Veranstaltung und zum Flyer

 

Die Material Mafia vermittelt seit 2012 abfallende Materialien aus Industrie, Unternehmen, Institutionen oder Handwerk an Berliner Kunst- und Kulturschaffenden und bietet außerdem ein vielfältiges Workshop- und Weiterbildungsprogramm zu Nachhaltigkeit, Re-/Upcycling und Kunst an.

Ort: 

W3-Seminarraum

Preis: 
8,-
Archiv Themenreihe: 
Reduce - Reuse - Recycle: Was taugen alternative Wirtschafts- und Konsumformen?