Denis Goldberg – Südafrika heute

Mi, 15.01.2014, 19:00
Vortrag und Diskussion
Mit Denis Goldberg (Bürgerrechtler, Südafrika)
Nelson Mandela

Der Freiheitskämpfer und Weggefährte Nelson Mandelas im Anti- Apartheid-Kampf, Denis Goldberg, wurde 1963 zusammen mit anderen Schlüsselfiguren der Opposition für den Kampf gegen das Apartheid-Regime im Rivonia-Prozess zu lebenslänglicher Haft verurteilt. Während seiner 22-jährigen Haftzeit schloss er drei Fernstudiengänge ab. Nach seiner Entlassung ging Denis Goldberg ins englische Exil. Dort gründete er die Organisation „community HEART“, die zur Verbesserung der Lebenssituation benachteiligter Südafrikaner_innen beitragen soll. In den letzten Jahren war Denis Goldberg wiederholt Gast in der W3 und hat zuletzt 2012 seine Biographie vorgestellt. Dieses Mal spricht er vor allem über die gegenwärtige Situation Südafrikas und zieht eine Bilanz der Errungenschaften und Defizite des neuen Südafrikas.

Veranstaltet von der Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg in Kooperation mit der W3 und Assoziation A
Ort: 

W3-Saal

Preis: 
3,-
Archiv Themenreihe: 
Südafrika 1994 bis 2014 - Zwanzig Jahre nach der Apartheid